Valentin Oppermann

Valentin Markus Oppermanns Tanzausbildung führte ihn im Alter von 12 Jahren an die weltbekannte Stuttgarter John-Cranko-Ballettschule und mit 18 Jahren schliesslich an die renommierte Codarts Universität in Rotterdam, wo er mit einem Bachelor of Arts in Dance Performance abschloss. Nach seinem Bachelorabschluss arbeitete er als Tänzer am Konzert Theater Bern. Danach schloss er sich der Berner Tanztheatercompagnie Pink Mama Theatre an. Hier spielt er seither in den Produktionen Dynastie, Zielonooki (Solo), Olympiade, Jungle, The Boy and Death, Fashion, Shaved Town, Gottesmütter und Faggots. Im selben Jahr übernahm er die Leitung des Ballettsektors des Dance Center Langenthal.

Seitdem unterrichtet Valentin mit grosser Leidenschaft an diversen Schweizer Tanzschulen überwiegend Ballett. Ebenfalls geht er regelmässig auf Tournee mit Joshua Monten’s Tanzstück Kill Your Darlings. Zusätzlich ist er Co-Leiter des etablierten Sommermusikfest (DE), einem bekannten Musik- und Tanzfestival in Deutschland, Co-Leiter von Unplush Invites, und Co-Leiter des HOTcollective, das sein Debut in Italien feiern wird.